Banner-a

Leitbild & Stiftungszweck

Leitbild

Die Stiftung dient der Förderung von Wissenschaft und Forschung und engagiert sich so für das Gemeinwohl. Die Stiftung ist davon überzeugt, dass Wissenschaft und Forschung sowie die Förderung von Nachwuchs und Lehre wesentliche Grundlagen für gesellschaftlichen Fortschritt und wirtschaftliche Stabilität sind.

Ziele

  • Die Stiftung soll die Wirtschaft sowie die Unternehmen des Landes unterstützen, indem sie neue Erkenntnisse aus den Bereichen der Forschung zur Verfügung stellt.
  • Die Stiftung soll Deutschland mit seiner Wissensgesellschaft und seiner Bildungslandschaft und den daraus resultierenden Wettbewerbsvorteilen erhalten und ausbauen.
  • Die Stiftung soll berufliche und akademische Bildung, den Nachwuchs, die Lehre sowie Vorhaben und Projekte der Spitzenforschung fördern.
  • Die Stiftung soll, um ihrer Ziele zu erreichen, materielle und ideelle Förderarbeit leisten.
     

Werte der Gips -Schüle-Stiftung

  • Nachhaltigkeit
  • Fairness
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit vorhandenen Ressourcen
  • Wachstum (stetiger Ausbau der Aufgaben)

Die Unterstützung erfolgt ohne Ansehen nationaler, weltanschaulicher oder religiöser Bindung, soll aber nur dann gewährt werden, wenn keine anderen öffentlichen oder privaten Hilfen zur Verfügung stehen.


Stiftungszweck

Die Stiftung hat den Zweck, Wissenschaft und Forschung zu fördern. Der Wirtschaft in Deutschland, insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen, sollen wissenschaftliche Erkenntnisse zur Verfügung gestellt werden. Der Fokus liegt hierbei auf der Erforschung und Entwicklung neuer Baustoffe und -verfahren umweltverträglicher Art sowie neuer umweltfreundlicher Techniken. Ein weiteres Ziel der Stiftung ist die Förderung interdisziplinärer Forschungsprojekte zwischen Natur-, Geistes- und Wirtschaftswissenschaften. Bei all diesen Vorhaben soll sich die Stiftung, soweit möglich, bestehender gemeinnütziger Institutionen (z.B. Forschungsinstitute, Universitäten usw.) bedienen und diese bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben unterstützen.

2010 wurde der Stiftungszweck erweitert und konkretisiert: Neben Wissenschaft und Forschung sollen nun explizit auch Nachwuchs und Lehre gefördert werden. Im Fokus stehen vor allem auch Projekte, die diese drei Säulen verbinden. Mit der Erweiterung und Konkretisierung des Stiftungszwecks rückt auch die Förderung interdisziplinärer Projekte in den Vordergrund. Die Stiftungsarbeit ist von der Überzeugung getragen, dass Wissenschaft und Forschung sowie die Förderung von Nachwuchs und Lehre wesentliche Grundlagen für gesellschaftlichen Fortschritt und wirtschaftliche Stabilität sind. Im Zentrum allen Handelns der Gips-Schüle-Stiftung stehen die Werte Nachhaltigkeit, Fairness und verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen und Wachstum. 2013 wurde im Aufsichtsrat der Stiftung beschlossen, auch kleinere soziale Projekte zu fördern.